D-ARCH spacer Gastdozentur Daniel Buchner / Andreas Bründler
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer
spacer

SHANGHAI

Illustration

 

SUBSTANZ UND KONTINUITÄT -
ENTWICKLUNG EINES STÄDTISCHEN WOHNDELTAS

 

Shanghai gilt als die am schnellsten wachsende Stadt Asiens. Nebst der Schaffung eines unübertrefflichen Volumens stehen dringende Fragen der Qualität an. Eindeutig wird sichtbar, dass die Bauproduktion unermüdlich gewachsene Strukturen zerstört und mit generischen Standardlösungen städtischer Lebensraum privatisiert wird.

 

Ausgehend von einer Analyse der traditionellen Stadtstrukturen Shanghai‘s werden typologische Ansätze erarbeitet, welche sowohl Anliegen einer sozialverträglichen, programmatischen Durchmischung beantworten, als auch Aspekte der Öffentlichkeit im zeitgenössischen metropolitanen China thematisieren. Anhand eines konkreten Entwurfs im gewachsenen Kontext soll ausgelotet werden, inwiefern traditionelle urbane Parameter in zeitgenössische Alternativen transformiert werden können. Dabei werden Themen des nachhaltigen Stadtraums ebenso eine Rolle spielen wie der architektonische Ausdruck.

„Better City Better Life“ ist Thema und Wunsch der Weltausstellung 2010. Idee und Ziel des Semesters ist es plausible Lösungsansätze für die Zukunft zu entwerfen.

 

Die integrierte Semesterreise führt in die Geschichte der Millionenmetropole. Nebst der Besichtigung jüngster Bauprojekte werden traditionelle Lilong- und Shikumenstrukturen, sowie die gewachsene Altstadt, ein Panoptikum städtischen Lebens, besucht. Ergänzt wird die Reise mit Ausflügen in die historischen Wasserstädte und zur Weltausstellung Expo2010. Die Arbeit vor Ort findet im Austausch mit Vertretern der Tongji Universität statt.

 

Aufgabentyp: Entwurf (ohne integrierte Disziplin),
Projekterarbeitung individuell oder in Zweiergruppen

Einführung: Dienstag. 21. September 2010, 10:00 Pavillon HIR C11

 

Die Teilnahme an der Studienreise Shanghai wird dringend empfohlen

Reise: Letzte Oktoberwoche, Dauer 10 Tage. Kostenrahmen: ca. 1800 CHF

Bitte melden Sie sich nicht bei einer anderen Seminarreise an.

 

Download: PDF

 

Infos zu Buchner Bründler: www.bbarc.ch


24.08.2010 webmaster@arch

 

 
spacer ETHLogo